IdeeRosengartenProjekteMutmacherMitmachen 
 
 

99-rettungsringe-banner
Aktuell: Wir unterstützen die Kampagne „99 Rettungsringe“. Mehr Infos mit einem Klick auf den Banner Smile

Herzlich Willkommen auf den Seiten von Diagnose: Hoffnung.

Dies ist unser Projekt, mit dem wir die Farbenhungerphilosophie in die Welt tragen wollen. Besonders für die Menschen, die Hunger haben nach Farbe, Leben, Hoffnung. Und die bisher nur Diagnosen bekamen. „Das kannst Du nicht“, „Das geht nicht“, „Du bist zu jung/ zu alt/ zu arm/ zu naiv….“. Oder gar: Du bist zu krank.

Lasst uns aus diesen „Unheilbar“-Diagnosen eine Diagnose: Hoffnung machen!

Startschrift4


Es gibt Menschen, die eine schwere Zeit durchgemacht haben, und dann darüber schweigen,
weil sie froh sind, dass es vorbei ist. Weil es für sie keine Rolle mehr spielt. Und es gibt
Menschen, die in einer Krise stecken und glauben, dass es nie wieder besser werden kann.
Menschen, zu denen niemand kommt und sagt:
“Man kann es schaffen. Ich habe es erlebt.”

Wir hoffen auf eine Welt, in der Menschen ihr So-Sein und ihre Aufgabe auf dieser Erde frei leben können, ohne von existenziellen Ängsten geplagt zu sein, die sie an ihrer persönlichen Entwicklung hindern. Dafür ist das Projekt Diagnose: Hoffnung entstanden. Um Menschen auf ihrem persönlichen Weg zu unterstützen, ihrem Herzen zu folgen und sich von nichts und niemandem jemals den Mut nehmen zu lassen. Unsere Leitgedanken findest Du unter Idee.